Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Was ist ein Solarpartner?

Ein Solarpartner ist ein aktives Unternehmen im Bereich Umwelttechnik (Photovoltaik) mit Kooperationsvertrag mit der Alpensolar-Dachbörse. Er ist in der Lage, mindestens mittlere Photovoltaikanlagen schlüsselfertig auf eigene Rechnung zu errichten.
Der Solarpartner entscheidet selbst, welche Produkte er wo bezieht und arbeitet auf eigene Rechnung. Gegenüber einem Dachgeber ist er sozusagen die regionale »Schaltzentrale«. Es wurden über 50 erfahrene Solarpartner ausgewählt, die derzeit in Summe über 500 Mitarbeiter angestellt haben und bisher über 50 MWp PV-Anlagen pro Jahr errichten haben.
Auf den Solarpartner wartet schon vor der Vermittlung einer Dachfläche viel Arbeit: Vermessen, Konzipieren, Klärung des Netzanschlusses, der Statik, der Dienstbarkeit, der Verschattung und der Kabellegung. Er sorgt als Betreuer des Dachgebers dafür, dass die eigentliche Vermittlung (gut vorbereitet) nur wenig Zeit in Anspruch nimmt.
Der Dachgeber wird vom Solarpartner/-makler gründlich über die Vorzüge einer Verpachtung kontra einer Eigenbetreibung in Kenntnis gesetzt. Erfahrungsgemäß entscheiden sich viele Dachinhaber für eine Eigenbetreibung, die oft der Solarpartner ausführt.
Der Solarpartner verwendet das Homeofficefähige Vertriebstool »Admin« mit Dachbörsenschnittstelle. Dies ermöglicht ihm, mit eigenen Mitarbeiter oder Solarmakler eng am Markt zu arbeiten.
Im Erfolgsfall hat der Solarpartner neben der Provision an den Solarmakler auch die Dachbörsengebühren zu begleichen. Es besteht grundsätzlich kein Erfolgsfall oder laufende Gebühren gegenüber der Dachbörse.
Jeder Solarpartner sollte auch Werbepartner werden (Geld verdienen im Schlaf)
Was ist ein Werber?
Werden Sie Werber


farben-abschluss ALPENSOLAR DACHBÖRSE GMBH . GEWERBEPARK 25 . 87477 SULZBERG-SEE . FON.: + 49 (0) 8376-92 894 0 . E-MAIL: INFO@ALPENSOLAR.DE